Alles Pünktlich?

Anbeku
Beiträge: 176
Registriert: 25. Mai 2022, 10:30

Re: Alles Pünktlich?

Beitrag von Anbeku »

Hallo zusammen,

sehr spannendes Thema. Wie Thomas ja schon erläutert hat, ist das Problem, das auch die präzisesten "Ist-Daten", alleine keine gute Prognose erlauben. Daran würde sich viel ändern, wenn dort dispositive Entscheidungen von DB-Netz mit einfließen würden. So wird oft schon recht früh entschieden, wenn ein Zug einen anderen Zug überholen lassen muss oder auf einen anderen Zug warten soll. Wenn man als Fahrgast am Bahnsteig steht kann man oft mit etwas Wissen und Aufmerksamkeit erkennen, was sich da anbahnt, wovon die Echtzeitdaten aber noch nichts wissen. Z.B wenn ein Zug in einer Minute ankommen soll, aber noch gar keine Einfahrt steht, oder gerade ein anderer Zug durchfährt, das weiß man schon, das gibt wohl nichts. Ich meine allerdings auch, der DB-Navigator berücksichtigt das, oder hat das zumindest mal berücksichtigt. Ich kann mich an einen Fall erinnern, bei dem ich in einem pünktlichen ICE saß und plötzlich eine Warnung über eine signifikante Ankunftsverspätung erhielt. Ein Blick in den Fahrverlauf offenbarte dann, dass sich die Aufenthaltszeit bei einem Halt in der Zukunft deutlich vergrößert hatte, was dann auch in Etwa so eingetreten ist.

Was mich allerdings sehr wundert ist, dass Echtzeitdaten offenbar kein "Ablaufdatum" haben. Es scheint mir offensichtlich zu sein, dass der Wert von Echtzeitdaten mit deren Alter rapide abnimmt, bis er nach gewisser Zeit sogar negativ wird.
Thomas (AVV)
Beiträge: 104
Registriert: 24. Februar 2022, 09:27

Re: Alles Pünktlich?

Beitrag von Thomas (AVV) »

Egal, ob naveo oder DB-Navigator. Die Daten sollten (eigentlich...) identisch sein. Die Quelle ist auf jeden Fall immer dieselbe. Die neuesten Systeme wie IRIS+ (für die Anzeiger auf dem Bahnsteig) und vermutlich auch die Hintergrundsysteme des aktuellen DB Navigator nutzen inzwischen auch die VDV 454-Schnittstelle.

Durch die zyklische Aktualisierung der Systeme kann eine Information im einen oder anderen System mal eine Minute früher oder später erscheinen. Aber viel größer sollten die Differenzen bis zum Erscheinen der aktuellen Verspätung nicht sein.
Antworten