Deutschlandticket als Sozialticket

Antworten
Anbeku
Beiträge: 175
Registriert: 25. Mai 2022, 10:30

Deutschlandticket als Sozialticket

Beitrag von Anbeku »

Hallo zusammen,

mich erreichen öfter Anfragen, wie das mit dem Deutschlandticket als Sozialticket ist, aber ich habe leider keine Ahnung. Offenbar gibt es dass schon teilweise in NRW für nächsten Monat zu bestellen, aber nicht beim AVV. Wovon hängt das ab und wie sieht beim AVV der Zeitplan aus? Wenn es irgendwo einen Link zu diesen Informationen gibt, recht mir der.
Marius L. (AVV)
Beiträge: 38
Registriert: 15. Februar 2022, 12:10

Re: Deutschlandticket als Sozialticket

Beitrag von Marius L. (AVV) »

Hallo anbeku,
die Beschlussfassung zu einer möglichen Einführung des Deutschlandticket Sozial erfolgt abschließend im Rahmen der AVV-Verbandsversammlung am 29.11.2023. Bei positiver Beschlussfassung könnte somit der Vertriebsstart des Deutschlandticket Sozial verbundweit zum 01.12.2023 erfolgen, so dass Bezugsberechtigte teilnehmender Aufgabenträger im AVV ab dem 01.01.2024 das Deutschlandticket Sozial bundesweit nutzen können. Mit erfolgter Beschlussfassung werden dann auch entsprechende Informationen auf diversen Kanälen im Verbund veröffentlicht. Hier befinden wir uns in engem Austausch mit den vertreibenden Partnern sowie den Sozialträgern.

Viele Grüße
Marius
Marius L. (AVV)
Beiträge: 38
Registriert: 15. Februar 2022, 12:10

Re: Deutschlandticket als Sozialticket

Beitrag von Marius L. (AVV) »

Hallo anbeku,

anbei die Info, dass ab dem 1. Januar 2024 im AVV das Deutschlandticket Sozial zum aktuellen Preis von 39,00 Euro monatlich eingeführt wird.

Alle wichtigen Informationen sowie Fragen & Antworten rund um das Deutschlandticket Sozial haben wir auf einer eigens dafür eingerichteten Seite unter https://avv.de/de/aktuelles/deutschland ... ketinhaber für die Fargäste zusammengetragen. Bestellscheine gibts u.a. auch unter https://avv.de/de/service/downloads.

Viele Grüße
Marius L.
wfischer
Beiträge: 64
Registriert: 21. Mai 2022, 14:16

Re: Deutschlandticket als Sozialticket

Beitrag von wfischer »

Hallo,

ich wollte auf den Punkt "naveo - dein schneller Zugang zum Deutschlandticket" auf dem Burgermenu zugreifen, aber das Burgermenu scheint auf der Seite https://avv.de/de/aktuelles/deutschland ... ketinhaber nicht zu funktionieren.

Kann man das D-Ticket sozial über naveo schneller bekommen? Bei der ASEAG dauert das WOCHEN!
Reicht es aus, die Kundenkarte bei Kontrollen vorweisen zu können?
Bzw. kann man die Kundenkarte beim Kauf über naveo per Kopie an die ASEAG nachreichen?

Viele Grüße

Wilfried Fischer
Marius L. (AVV)
Beiträge: 38
Registriert: 15. Februar 2022, 12:10

Re: Deutschlandticket als Sozialticket

Beitrag von Marius L. (AVV) »

Hallo wfischer,

entschuldige bitte vorab die verspätete Rückmeldung!

Danke für den Hinweis mit dem Burger-Menü, das haben wir umgehend angepasst und die einzelnen Segmente sind nun wieder anwählbar.

Beim Deutschlandticket Sozial ist das Vorzeigen einer Kundenkarte im Zuge von Kontrollen nicht erforderlich. Für das Prüfpersonal ist beim Auslesen des Deutschlandticket Sozial nicht ersichtlich, dass es sich um ein Deutschlandticket Sozial handelt. Es wird als ganz ‚gewöhnliches‘ „Deutschlandticket“ gegenüber dem Fahr- und Prüfpersonal ausgewiesen. Gemäß der NRW-weiten Festlegungen zum Vertrieb des Deutschlandticket Sozial muss die Prüfung einer Berechtigung demzufolge bei der Antragsstellung erfolgen. Hierbei wird auch direkt das Gültigkeitsende - auf Basis des Ablaufdatums des vorgezeigten Berechtigungsnachweises- elektronisch für das Ticket hinterlegt. Ein Nachreichen oder ähnliches ist daher nicht möglich, da der Nachweis in jedem Fall bei der Antragstellung vorzuzeigen ist.

Aufgrund der sehr geringen Vorlaufzeit zwischen der finalen Entscheidung zur Einführung des Deutschlandticket Sozial und dem Vorverkaufsstart lag der Fokus verständlicherweise bei allen beteiligten Partnern darauf, die Ausgabe des Tickets über die bereits bestehenden Vertriebsstrukturen abzubilden, um hierdurch den Anspruchsberechtigten rechtzeitig das Deutschlandticket Sozial anbieten zu können. Das Einreichen eines Berechtigungsnachweises zur digitalen Beantragung eines Deutschlandticket Sozial ist daher derzeitig nicht über die naveo-Webseite möglich, da hierfür erst einmal technische Anpassungen an der Schnittstelle zu den Vertriebssystemen der Verkehrsunternehmen erforderlich wären. Zu den künftigen Möglichkeiten einer digitalen Beantragung (inkl. Berechtigungsprüfung) und Ausgabe des Deutschlandticket Sozial befinden wir uns derzeit in der Ausarbeitung und Abstimmung, weswegen wir hier noch um ein bisschen Geduld bitten möchten 😊

Viele Grüße
Marius L.
Antworten