Durchbindung 212 / 228

Antworten
gelegenheitsjogger
Beiträge: 6
Registriert: 1. Februar 2024, 19:58

Durchbindung 212 / 228

Beitrag von gelegenheitsjogger »

Die 212 von Lechenich Markt nach Nörvenich Alter Bahnhof Abfahrt 18:35 fährt ab Nörvenich Alter Bahnhof (19:00 Uhr) weiter als 228 nach Binsfeld Kirche. Das ist in der Fahrplanauskunft nicht berücksichtigt. Stattdessen wird die 208 angeboten, die aber nicht in Irresheim hält.

Wäre es möglich, die Fahrplanauskunft anzupassen? Vielen Dank!

Suche: Lechenich Markt nach Irresheim.
durchbindung.PNG
durchbindung.PNG (79.2 KiB) 165 mal betrachtet
Thomas (AVV)
Beiträge: 121
Registriert: 24. Februar 2022, 09:27

Re: Durchbindung 212 / 228

Beitrag von Thomas (AVV) »

Im Gegensatz zu anderen Unternehmen erhalten wir vom Rurtalbus mit den Fahrplandaten keine Informationen zu Durchbindungen. Die dort eingesetzte Software für Fahr- und Dienstplanung verfügt nicht über die entsprechende Information.
Dort, wo es immer und für alle Fahrten (z.B. bei Hin- und Rückfahrten einer Linie und unterschiedlichen Linienwegen in beiden Richtungen) gilt, kann ich bei ums im System eine sogenannte "Regeldurchbindung" hinterlegen. Das greift hier leider auch nicht, da es nicht für alle Fahrten an dieser Haltestelle gilt.

Als Workaround habe ich jetzt an Nörvenich, Alter Bahnhof einen abweichenden Linienumsteig zwischen 212 und 228 von 0 Minuten eingerichtet. Dann wird die Verbindung immerhin gefunden, wenn auch ein Umstieg angezeigt wird.

Um trotz der Einschränkungen am Quellsystem bessere Informationen liefern zu können, haben wir eine Funktionalität beauftragt, die die "Regeldurchbindung" optional nur bei Vorhandensein einer Fußnote (z.B. fährt weiter als Linie 228) ausgibt. Diese wird uns vsl. im Laufe des Sommers zur Verfügung stehen.
Anbeku
Beiträge: 209
Registriert: 25. Mai 2022, 10:30

Re: Durchbindung 212 / 228

Beitrag von Anbeku »

So etwas ist ja echt nervig. Kann man der Rurtalbus nicht einfach sagen, dass sie für eine Fahrplanauskuft in ausreichender Qualität dann eine manuell erstellte Liste aller Durchbindungen zu jedem Fahrplanwechsel schicken sollen? Vielleicht wird dann ja der Nutzen einer modernen Software klarer ;)
Thomas (AVV)
Beiträge: 121
Registriert: 24. Februar 2022, 09:27

Re: Durchbindung 212 / 228

Beitrag von Thomas (AVV) »

Hallo Andreas,
bitte keine Liste auf Papier! Vom Rurtalbus bekomme ich etwa alle zwei Wochen Daten mit (kleinen) Änderungen. Was von Hand passiert, muss ich jedes mal nacharbeiten. Das ist nicht zuverlässig zu leisten.
Mit dem Workaround "Textfußnote" und "Regeldurchbindung" wird das so gelöst sein, dass es ohne kontinuierliche zusätzliche Arbeit funktioniert.

Die Fahr- und Dienstplansoftware ist nicht nur für die Auskunftsmedien (Online-Auskünfte, Fahrplantabellen, Abfahrtspläne) da, sondern hat zu ganz vielen Systemen des Unternehmens Schnittstellen. Von banal erscheinendem, wie Innenanzeigen bis hin zur Lohnbuchhaltung. Da werden bereits Releasewechsel innerhalb eines Herstellersystems zur Herausforderung. Da muss ganz viel vorher getestet werden. Auch wenn ich mir manches besser wünschen würde, kann ich nachvollziehen, wenn man da Änderungen scheut.
Viele GRüße
Thomas
gelegenheitsjogger
Beiträge: 6
Registriert: 1. Februar 2024, 19:58

Re: Durchbindung 212 / 228

Beitrag von gelegenheitsjogger »

Leider steht die Information über diese Durchbindung auch nicht in einer Fußnote im Fahrplan, anders als etwa bei zwei anderen Durchbindungen von der 212 auf die 208. Das kann sich also aus betrieblichen Gründen theoretisch ändern. Nur steht zu diesem Zeitpunkt kein Bus in Nörvenich am Alten Bahnhof, sodass dafür dann ein Bus aus dem Betriebshof in Distelrath ausrücken müsste (was hier keinen Sinn ergibt, da der Betriebshof in der Nähe der Endhaltestelle Binsfeld ist. Die 212 nimmt quasi die 228 noch mit, bevor der Bus "nach Hause" fährt, denn das ist auch die letzte Fahrt der Tour). Bis jetzt war daher diese konkrete Fahrt immer durchgebunden.
Thomas (AVV)
Beiträge: 121
Registriert: 24. Februar 2022, 09:27

Re: Durchbindung 212 / 228

Beitrag von Thomas (AVV) »

derzeit können wir Textfußnoten nicht in Durchbindungen umwandeln. Die Software dazu befindet sich noch in der Entwicklung. Wenn die Funktionalität da ist, wird der Rurtalbus prüfen, wo er zusätzliche Fußnoten setzen kann.

Über eine linienbezogen verkürzte Umsteigezeit wird jetzt immerhin schon ein Umstieg zwischen beiden Fahrten ausgegeben. Das ist alles, was ich mit den mir derzeit zur Verfügung stehenden Mitteln machen kann.
Screenshot 2024-04-25 095603.png
Screenshot 2024-04-25 095603.png (41.89 KiB) 76 mal betrachtet
Antworten